Laden...

VERBAND FÜR

OP-MANAGEMENT E.V.

Geschäftsstelle

Mo – Do  9 – 11 Uhr

+49 1590 6370264

info@vopm.de

Postfach 1453

21465 Reinbek

Qualifizierungsseminar 2020

OP-Management

Viele Kliniken sind unter dem Druck der gesundheitspolitischen Vorgaben zu Neustrukturierungen und Anpassungen ihrer Organisationen gezwungen. So sind insbesondere in OP-Bereichen Veränderungen zur optimierten Ressourcensteuerung zu etablieren.

Im Rahmen dieses Seminars werden Grundlagen und die vielfältigen Aufgaben des OP-Managements und der OP-Koordination durch erfahrene, im OP-Management tätige Referenten vermittelt. Dieses Seminar ist eine Qualifizierungsmaßnahme zur Vorbereitung der Zertifizierung des VOPM.

Das seit 2003 erfolgreich durchgeführte Seminarkonzept wird aktuell fortgeführt durch den VOPM.

Ziele

  • Etablierung oder Modifizierung eines OP-Managements
  • Qualifizierung für die Ausübung und/oder Übernahme von Aufgaben des OP-Managements
  • Kompetenzentwicklung in Steuerungselementen, Ablauforganisation, Prozessoptimierung, Kommunikation und Information

Inhalte

  • Grundlagen des OP-Managements
  • Grundlagen der Krankenhausfinanzierung
  • Entwicklung eines OP-Statutes, Organisationsregeln, Organisationsformen
  • OP-Planung, OP-Planungstools, OP-Programm
  • OP-Reporting, Benchmarking
  • OP-Controlling
  • Praxisbeispiele
  • Erfahrungsplattform

Wissenschaftliche Leitung und Referent:

Matthias Diemer, MBA
OP-Management Charité, Universitätsmedizin Berlin
1. Vorsitzender des VOPM

Seminarleitung und Referent:

Ralf Wienströer, Oec. Med.
OP-Management, Klinikum Herford AöR
Vorstandsmitglied des VOPM

Weitere Referenten:

Dr. Enno Bialas
Digmed GmbH, Hamburg

Holger Limbeck
Mitarbeiter zeb. Health Care, Münster
und Lehrkraft an der Hochschule Osnabrück

Dr. med. Christian Taube, MBA

UKE Konsult- und Management GmbH,
Universitätsklinikum Hamburg – Eppendorf
Vorstandsmitglied des VOPM

Termine:

16.11. – 20.11.2020

01.02. – 05.02.2021

Veranstaltungsort:
ISST GmbH, Oberstrasse 89-91
51149 Köln
Mail: projektleitung@isst.de

Teilnehmeranzahl:
8 – 12 Personen

Zielgruppe

  • Leitende Ärzte und Pflegekräfte aus Operativen Fächern und der Anaesthesie
  • Mitarbeiter in Ausübung oder Übernahme einer Tätigkeit im OP-Management / OP-Koordination

Anmeldung

ISST GmbH
Oberstrasse 89-91
51149 Köln

projektleitung@isst.de

Gebühren

Teilnahmegebühren:

3100,00 Euro pro Person
(zzgl. 19 % MwSt. = 3689,00 €)

Mitglieder des VOPM abzgl. 5%!

Download

Fyler Seminar